5.000 Euro Spende für Ausbildung bei der Caritas

Die Ingolstädter Recyclingfirma Oblinger hat jetzt 5.000 Euro an die Caritas-Wohnheime und Werkstätten gespendet. Das Geld soll vor allem der Ausbildung zu Gute kommen. Derzeit lernen 11 junge Frauen und Männer im Alter zwischen 16 und 32 Jahren einen Beruf in den Caritas-Werkstätten. Dort werden Ausbildungen in der Schreinerei, der Kfz-Werkstatt, der Malerei, Schlosserei, im Gebrauchtwarenmarkt und in der Verwaltung angeboten. Außerdem werden die jungen Menschen sozialpädagogisch begleitet.