7-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt hat sich gestern ein 7-Jähriges Mädchen beim Überqueren der Adam-Smith-Straße. Zur Mittagszeit war das Kind aus einem Linienbus ausgestiegen und wollte anschließend hinter dem Fahrzeug die Straße passieren. Hierbei übersah eine in Fahrtrichtung Klinikum fahrende Autofahrerin das kleine Mädchen, es kam zum Zusammenstoß. Die 7-Jährige musst mit schweren Verletzungen in das nahe gelegene Krankenhaus gebracht werden, am Auto entstand zudem Schaden in Höhe von 3 Tausend Euro.