A9: Zwei Unfälle mit Lastwagen

Zwei Lastwagenunfälle heute Mittag sorgen auf der A9 aktuell für große Behinderungen. Zunächst brannte ein Autotransporter auf Höhe Altmühltal aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, die Autobahn musste wegen der Löscharbeiten kurzzeitig Richtung München gesperrt werden. Inzwischen wird der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Auf Höhe Allershausen kam es kurz darauf zu einem Unfall mit einem Gefahrguttransporter. Laut Polizei sind zwar kaum Gefahrstoffe ausgetreten, aufgrund des hohen Risikos wurde die A9 Richtung Nürnberg aber doch länger gesperrt.

Wir halten Sie in unserem Radio IN Verkehrsservice stets auf dem Laufenden.