Ab sofort wieder Maskenpflicht am Klinikum

Besucherinnen und Besucher des Klinikums Ingolstadt müssen ab sofort wieder eine FFP2-Maske tragen. Die steigenden Infektionszahlen in der Region würden zeigen, wie wichtig ein Schutzkonzept sei, um die Übertragung des Corona-Virus zu verhindern. Zugang erhält nur, wer einen aktuellen negativen Corona-Test von einer offiziellen Teststelle vorweisen kann. Diese Bedingung gilt unabhängig vom Immunstatus, also ob man geimpft, genesen oder ungeimpft ist. Ausgeschlossen sind Personen mit Erkältungssymptomen.