Adventssingen auf dem Residenzplatz

In der Vorweihnachtszeit in Konzerte gehen, kann jeder. Aber in Eichstätt ist das selber singen gefragt. Diesen Samstag ( 17.Dezember) laden Kreisheimatpfleger Dominik Harrer und Volksmusikpfleger Ernst Schusser alle Sangesfreudigen auf den Residenzplatz ein. Mitmachen kann jeder, alle erhalten ein Heft mit den Texten von bayerischen und deutschen Weihnachtsliedern. Gesungen wird ab 18 Uhr, anschließend spendiert Landrat Alexander Anetsberger wieder Punsch und Glühwein. Bei schlechtem Wetter wird in der Residenz gesungen.