Aicha: Kletterunfall

Klettern ist ein echter Trendsport – allerdings auch nicht ungefährlich. Eine 38-Jährige hat sich bei einem Kletterunfall in Aicha verletzt. Sie kraxelte gemeinsam mit ihrem Partner am Kletterfels Merltürme. Während des Kletterns rutschte die 38-Jährige nach ersten Ermittlungen der Polizei aus und stürzte ein kurzes Stück nach unten.  Durch den Sturz prallte die Freizeitsportlerin gegen den Felsen und zog sich eine Beinverletzung zu.  Auch die Bergwacht Dollnstein war im Einsatz.