AIR BERLIN Insolvenz: Was bedeutet das für die Kunden?

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat Insolvenzantrag gestellt. Mit einem Kredit über 150 Millionen Euro will der Bund den Flugbetrieb zumindest für die nächsten drei Monate sichern.

Was bedeutet das für mich als Kunden?

Nach dem Insolvenzantrag bleiben alle gebuchten Tickets gültig. Die Flugpläne würden nicht geändert, heisst es auf der Internet-Seite von Air Berlin.

Air Berlin schreibt seit 2008 fast ununterbrochen Verluste, 2016 verbuchte die Airline sogar einen Redkord-Verlust mit gut 780 Millionen Euro. Insgesamt entstand so ein Schuldenberg von rund 1,2 Milliarden Euro.