Aresing: Überfall mit Waffe

Ein bewaffneter Überfall beschäftigt jetzt die Polizei in Schrobenhausen. In Aresing wurde auf dem Gelände einer Firma am Weilachfeld der Geschäftsführer mit einer Pistole bedroht und überfallen. Passiert war das bereits am späten Dienstag Abend. Der Unbekannte forderte Bargeld. Als er das nicht bekam, flüchtete er mit einem erpressten Auto. Die Polizei sucht nun nach dem Tatverdächtigen Mann, der zirka 30 bis 40 Jahre alt ist, schlank und dunkle Haare hat.

Kennzeichen Fluchtfahrzeug: ND-G 2488, blauer VW Polo Baujahr 2020.
Beschreibung Tatverdächtiger: Männlich, ca. 30 – 40 Jahre alt, schlank, dunkle Haare, ausländischer Akzent.
Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose und einem schwarzen Kapuzenshirt.
Hinweise an die Kripo Ingolstadt unter Telefon 0841 93 43 0.