Audi: Neues Werk in China

Audi investiert viel Geld in China und baut dort ein neues Produktionswerk. Zusammen mit dem Partner entsteht in Changchun ein Standort ausschließlich für Elektroautos. Dort sollen ab Ende 2024 jährlich 150.000 Audis für den chinesischen Markt vom Band rollen. Ziel des Ingolstädter Autobauers ist es, die Fahrzeuge CO2-neutral und abwasserfrei zu produzieren. Die Behörden vor Ort gaben jetzt grünes Licht für den Baustart auf dem rund 210 Fußballfelder großen Gelände im Nordosten Chinas.