Audi: Oliver Hoffmann wird neuer Vorstand der Technischen Entwicklung

Ab kommender Woche leitet Oliver Hoffmann die Technische Entwicklung bei Audi. Der Aufsichtsrat hat den bisherigen Chief Operating Officer des Geschäftsbereichs in seiner heutigen Sitzung in den Vorstand berufen. Der Ingenieur war zuvor unter anderem in der Qualitätssicherung bei Lamborghini tätig. Nach mehreren Jahren als Leiter der Antriebsentwicklung in Győr und später in Ingolstadt trat er 2017 die Leitung der Technischen Entwicklung von Audi Sport an. Der Aufsichtsratsvorsitzende Herbert Diess sieht die Top-Prioritäten des neuen Mannes der TE im beschleunigten Ausbau des Produktportfolios Richtung E-Mobilität, in der Entwicklung neuer technologischer Speerspitzen und dem Schulterschluss mit seinen Entwicklungspartnern im Volkswagen-Konzern.