Auswärtssieg für die Panther in Iserlohn

In einer einseitigen Partie gewinnt der ERC Ingolstadt verdient mit 4:1 gegen die Roosters. Dabei hätte der Sieg durchaus deutlicher ausfallen können. Gerade in Überzahl bleibt die Chancenverwertung weiter ausbaufähig. Die Tore für die Panther erzielten Betrand, Storm, Brune und Flaake. Bereits am Donnerstag stehen die Ingolstädter wieder auf dem Eis in der heimischen Saturn-Arena. Gegner dann ab 19:30 Uhr sind die Bietigheim Steelers.