Baar-Ebenhausen: Großübung zu Hochwasserkatastrophe

Nach den Hochwasserereignissen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz in diesem Sommer proben auch gefährdete Gemeinden in Bayern den Ernstfall. Eine davon ist Baar-Ebenhausen. Hier ist für den kommenden Samstag eine Großübung geplant. Bürgermeister Ludwig Wayand:

Wir sind eigentlich überfällig und das in Nordrhein-Westfalen sich da ereignet hat, bedarf jetzt – und so geht es mir in meinem Innersten – der dringendsten Überprüfung und der dringendsten Übung, die wir abhalten sollten

Die Übung am kommenden Samstag in Baar-Ebenhausen ist von 9 bis 12 Uhr angesetzt.