Baar-Ebenhausen: Illegale Müllentsorgung

Es sind schon spezielle Zeitgenossen, die ihren Unrat einfach in der Natur abladen. Ein 67-jähriger Spaziergänger aus Ingolstadt bemerkte gestern eine größere Menge Müll beim Riedelmoosgraben im Wald Nähe Baar-Ebenhausen. Neben einigen alten Autoreifen, einem Kindersitz und Mülltüten waren auch viele Grillabfälle dabei. Wegen der Menge geht die Polizei Geisenfeld davon aus, dass die Abfälle mit dem Auto abgeladen wurden und nimmt Zeugenhinweise entgegen unter der Telefonnummer 08452-720.