Baar-Ebenhausen: Küchenbrand

Die Feuerwehrsirene hat viele Menschen in Baar-Ebenhausen heute Nacht hochschrecken lassen. Dort stand eine Küche lichterloh in Flammen. Nach ersten Informationen der Polizei wurde der Brand um kurz vor 22 Uhr gemeldet, die Einsatzkräfte versuchten noch zu löschen. Allerdings entstand Gesamtschaden in Höhe von rund 100.000 Euro, verletzt wurde niemand. Warum das Feuer ausbrach, steht noch nicht fest.