Baar-Ebenhausen: Urteil im Kindsmordprozess

Heute soll der Kindsmordprozess von Baar-Ebenhausen zu Ende gehen. Gegen Mittag möchte das Landgericht Ingolstadt ein Urteil verkünden, direkt nach den Pläydoyers. Die psychisch kranke Angeklagte gilt als schuldunfähig. Es geht wohl um eine dauerhafte Unterbringung in der Psychiatrie. Die Mutter soll im April vergangenen Jahres ihr Kind getötet haben. Anschließend wollte sie sich selbst das Leben nehmen.