Baumpflanzaktion im Zucheringer Wald

Aufforsten für die Umwelt- Studierende haben zusammen mit dem Forstamt Ingolstadt 100 Eichen im Zucheringer Wald gepflanzt. „Jeder Schritt zählt“ war das Motto des studentischen Vereins DenkNachhaltig! e.V., als er im Sommer die Schritte-Challenge startete. Über 19 Millionen legten die Teilnehmenden zurück –über 14.000 Kilometer. Das Ziel: Bewusstsein schaffen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. Als Anerkennung und als Zeichen für den Umweltschutz sponserte die Stadt Ingolstadt 100 Eichen-Setzlinge, die jetzt in Zuchering gepflanzt wurden.