Beilngries: Ohne Führerschein davon gefahren

Kurioser Vorfall gestern bei der Polizei in Beilngries: Ein 75-jähriger erschien, um wegen eines Fahrverbots seinen Führerschein abzugeben. Anschließend ging er wieder nach draußen, setzte sich in sein Auto und fuhr davon. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Fahrens trotz Fahrverbots.