Beitritt zum Donaumoos-Zweckverband

Wichtiger Schritt für den Erhalt des größten Niedermoores in Bayern – auch die Stadt Schrobenhausen ist jetzt dem Zweckverband Donaumoos beigetreten. Der Stadtrat votierte einstimmig. Schrobenhausen sei zwar nur Moos-Randkommune, weise aber in den nördlichen Stadtteilen Sandizell und Edelshausen wichtige Flächen auf, so Bürgermeister Reisner. Schrobenhausen ist nach Ehekirchen, Rohrenfels und Weichering die vierte Donaumoos-Randkommune, die beigetreten ist.