Berufsfachschule für Kinderpflege kommt

Babyboom und Fachkräftemangel – da gibt es im Bereich Kinderpflege eine große Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt. Deshalb kam heute eine Entscheidung von höchster Ebene: Die beiden bayerischen Minister für Kultus und Finanzen, Piazolo und Füracker, haben mitgeteilt, dass in Pfaffenhofen eine neue Berufsfachschule für Kinderpflege errichtet wird. Sie wird ab dem nächsten Schuljahr im Herbst 2023 erste Schülerinnen und Schüler ausbilden. Nachwuchs für diesen Beruf ist im Raum Pfaffenhofen besonders nötig, denn dort gab es im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2020 mit knapp 15 Prozent den zweithöchsten Geburtenzuwachs in Bayern.