Bewerbungsphase für Stiftung „Ehrenamt Bayern“ läuft

Die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern fördert in diesem Jahr Projekte zum Thema „Traditionelles Ehrenamt und neue Engagement-Formen – wir fördern das Miteinander“. Unter diesem Motto sollen Projekte von Vereinen oder Organisationen unterstützt werden, die sich mit zukunftsweisenden Ideen und Konzepten beschäftigen. Uschi Schlosser vom Koordinierungszentrum „Bürgerschaftliches Engagement am Landratsamt Pfaffenhofen, kurz: KOBE ruft nun alle auf, die ehrenamtliche Tätigkeiten ins Leben rufen wollen, sich zu bewerben. Die Fördersumme liegt bei bis zu 10 Tausend Euro, die Bewerbungsphase geht noch bis zum 15. März.