Bis Ende Februar voraussichtlich kein öffentlicher Hallenbadbetrieb

Baderatten haben in Geisenfeld das Nachsehen. Das Hallenbad ist ab Montag geschlossen. Bis voraussichtlich Ende Februar findet dort kein öffentlicher Badebetrieb statt. Grund ist die angespannte Personalsituation. Immerhin das Schulschwimmen kann weiterhin stattfinden. Besucher werden gebeten auf das Hallenbad Manching auszweichen.