Bombenfund in Neuburg a. d. Donau

Im Schleifmühlweg in Neuburg wurden bei Bauarbeiten Kampfmittel aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Der Kampfmittelräumdienst ist laut der Stadt vor Ort und beginnt in diesen Minuten (14 Uhr) mit der Entschärfung. Im Umkreis von 200 Metern um die Fundstelle musste das Gebiet geräumt werden. Hiervon ist auch die Bundesstraße 16 (Südumfahrung) betroffen. Bitte halten Sie sich vom Schadensgebiet fern, bzw. umfahren Sie es weiträumig und achten Sie auf die Anordnungen der Polizei. Umgeleitet wird südlich über das Donaumoos.