Brautlach: Schwerer Unfall auf B13

Bei einem Unfall sind heute Mittag auf der B13 bei Brautlach drei Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Laut Polizei war der Unfallverursacher Richtung München unterwegs. Auf Höhe einer Einfahrt kam er aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er in ein Auto, das auf die Bundesstraße einbiegen wollte. Die B13 war in dem Bereich mehrere Stunden gesperrt.