Bundesweiter Warntag um 11 Uhr

Mit dem bundesweiten Warntag soll heute Vormittag der Alarm im Katastrophenfall getestet werden. Die Fäden für unsere Region laufen in der integrierten Leitstelle in Ingolstadt zusammen. Thomas Schimmer von der Ingolstädter Berufsfeuerwehr.

Punkt 11 Uhr werden die Sirenen von der intrigierten Leitstelle Ingolstadt ausgelöst, parallel dazu sollte die Nachricht über die WarnApps kommen und die Warn-SMS über das Cell Broadcast-System.

Allein bei über 330 Feuerwehren in unserer Region heulen dann die Sirenen.