Burgheim: Fußballer schwer verletzt – Spiel abgebrochen

Jähes Ende der Kreisliga-Begegung des TSV Burgheim gegen den SV Steingriff gestern Nachmittag. Die Partei musste abgebrochen werden, nachdem ein Spieler der Burgheimer schwer verletzt worden war. Der Mann war zuvor gefallen und ein gegnerischer Spieler wollte über ihn springen. Dabei erwischte er allerdings den Kopf des Burgheimers. Dieser musste mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.