Christkindlmarkt Ingolstadt to go

In diesem Jahr ist alles anders!

Keine geselligen Weihnachtsfeiern mit den Kollegen, kein Besuch auf dem Christkindlmarkt.

So mancher Beschicker des Christkindlmarktes Ingolstadt bietet seine Waren aber einfach auf einem anderen Weg an.

Fritz Kreis beispielsweise ist mit seinem süßen Wagen auf dem Stadtplatz Geisenfeld anzutreffen (Täglich geöffnet von 10.00 – 18.00 Uhr). Dort können Sie gebrannte Mandeln und Magenbrot kaufen, oder auch die beliebten Jahrestassen seines Glühweinstandes. Außerdem können Sie sich dort auch Geschenksets mit Glühweinspezialitäten (in Flaschen) vorbereiten und als Geschenk verpacken lassen. Eine Übersicht der Waren finden Sie hier

Janina Wartenberg ist seit 1995 auf dem Ingolstädter Christkindlmarkt mit ihren handbemalten Christbaumkugeln vertreten.
Aufgrund der Corona-Lage hat sie einen kleinen Online-Shop eröffnet.
Hier können Sie die selbstgemachten Kunstwerke kaufen. Es werden personalisierte Kugeln und Herzen (auch mit Namen möglich) angeboten.
Besonders beliebt sind jedes Jahr die Kugeln für Neugeborene „Mein erstes Weihanchtsfest 2020 + Name“.

Sylvia Schön hat Geschenken aus Holz auf dem Christkindlmarkt Ingolstadt mit einer persönlichen Gravur immer den letzten Schliff gegeben.
Die süßen Brotzeitbretter (mit und ohne Gravur), Küchenutensilien,  Seifen (Bioseifen und Schafmilchseifen) und Bürsten bietet sie nun vor Ort in ihrem Lager in Pörnbach an. Immer Freitags von 9:00 bis  12:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr, sowie Samstags  von 9:00 bis 12:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr.
Adresse: Am Anger 6, 85309 Pörnbach, Tel. 0163-4353799
Alle Angebote hat sie auch  in einem Online-Shop zusammen gefasst. Einen Überblick finden Sie hier.

Am Stand von Oliver Böhm konnte man sich und seinen Liebsten warme Mützen, Stirnbänder und Handschuhe besorgen.
Eine Geschenkidee, auf die Sie nicht verzichten müssen. Der Beschicker bietet seine Wollprodukte aus Nepal nun auch in einem Online-Shop an und kann diese zu Ihnen nach Hause verschicken.

Wer seinen Liebsten Weihnachtgrüße mit der Post schicken will, der kommt an den schönen und liebevoll gestalteten Karten von UNICEF nicht vorbei.
Etwas Geschriebenes schenkt Freude und bleibt in Erinnerung. Und Sie tun etwas Gutes, indem Sie die weltweite Arbeit von UNICEF für Kinder in Not unterstützen. Die Grußkarten können Sie online bestellen  per Email: info@ingolstadt.unicef.de  oder über die Homepage.
Weitere Verkaufsstellen vor Ort sind außerdem der Gemüsehof Wöhrl in Unsernherrn, YOGAme in Ingolstadt, sowie bei INAS (Institut für angewandte Nachhaltigkeit)  in Ingolstadt.