Derbysieg nach Verlängerung

Der ERC Ingolstadt holt sich am Abend ein 3 zu 2 Auswärtssieg nach Verlängerung gegen die Nürnberg Ice Tigers. Die Gastgeber drehten nach Führung der Panther durch Tye McGinn die Partie, Frederik Storm erzielte kurz vor Ende des zweiten Drittels aber den 2 zu 2 Ausgleich. Ohne Tore im letzten Drittel ging es dann in die 5 Minuten Extra, wo Daniel Pietta den Siegtreffer und damit den ersten Sieg für die Panther in 2023 beschert. Weiter geht es bereits morgen, dann müssen die Ingolstädter auswärts nach Bietigheim.