Desching: Nach Unfall eingeklemmt

Ein schwerer Unfall zwischen Desching und Kösching hält zur Zeit Polizei und Rettungskräfte in Atem. Nach ersten Angaben der Polizei ist nach einem Frontalzusammenstoss ein Mensch in seinem Auto eingeklemmt. Weitere Unfallbeteiligte wurden zum teil schwer verletzt. Derzeit kommt es wegen der Bergunsarbeiten zu Behinderungen, die Straße ist in beide Richtungen gesperrt. Wie es genau zu dem schweren Unfall bei Desching kommen konnte, ist noch nicht bekannt.