Diözese unterstützt Hilfsprojekte

Fast 400.000 Tausend Euro hat die Diözese Eichstätt im vergangenen Jahr in Projekte in mehr als 18 Ländern investiert. Schwerpunkte der Förderung laut des Jahresberichts des Referats der Weltkirche waren Hilfen für Menschen in Not sowie der Einsatz für Menschenrechte und Nachhaltigkeit. Weitere Infos finden Sie