Dollnstein: Asche löst offenbar Brand aus

Nicht richtig entsorgte Asche hat offenbar einen Brand in Dollnstein verursacht. Wie die Polizei mitteilte, wurde sie heute früh von einem Fußgänger über ein Feuer in der Kirchenfeldstraße  informiert. Die Einsatzkräfte eilten vor Ort und konnten die Flammen im Bereich eines Holzstapels schnell löschen. Das Holz und ein abgestellter Auto-Anhänger wurden beschädigt. Es entstand Schaden im vierstelligen Euro-Bereich. Verletzt wurde niemand.