Dukes in Schwäbisch Hall: Nichts zu holen beim Deutschen Meister

Die Ingolstadt Dukes kehren ohne Punkte aus Schwäbisch Hall zurück. Gegen den deutschen Meister und aktuell ungeschlagenen Tabellenführer der German Football League Süd verloren die Dukes mit 13:44. Gerade in der ersten Hälfte erteilten die Schwäbisch Hall Unicorns eine Lehrstunde, als sie mit 34:0 in Führung gingen. Die Dukes bleiben nach dem Spiel auf Platz 5 der GFL Süd, zwischen Playoff- und Abstiegszone. Kommenden Samstagabend kommt der Tabellenletzte Stuttgart ins ESV-Stadion Ingolstadt. Der Kick Off des Spiels wurde auf 19:30 Uhr nach hinten verlegt. Galaxy Ingolstadt überträgt wieder live in Einblendungen.