Ebenhausen-Werk: Chemie-Unfall sorgt für Aufregung

Große Aufregung gestern Abend in Ebenhausen-Werk im Landkreis Pfaffenhofen. Nachdem bei einer Firma eine unbekannte Chemikalie ausgetreten war, forderte die Polizei Anwohner auf, zu Hause zu bleiben und Fenstern und Türen geschlossen zu halten. Zunächst ging man davon aus, dass der Stoff Augen- und Hautreizungen auslösen könnte. Ein Großaufgebot mit Feuerwehren und Technischem Hilfswerk sicherte den Unfallort. Kurz vor Mitternacht konnte dann Entwarnung gegeben werden. Messungen hatten ergeben, dass keine Gefahr besteht. Wie es zu dem Chemie-Zwischenfall in der Firma in Ebenhausen-Werk kommen konnte, ist noch nicht bekannt.