Ebenhausen-Werk: GSB wird erweitert

Die letzte Hürde ist genommen worden, jetzt steht einer Erweiterung der Sondermüllverbrennungs-Anlage in Ebenhausen-Werk nichts mehr im Weg. Nach einigen Änderungen der Pläne haben sowohl die Gemeinde Baar-Ebenhausen, als auch Manching zugestimmt so der Donaukurier. Im Zuge der Erweiterung plant die GSB auch den Einbau neuer Technologien in die Anlage. Außerdem wird eine neue Fahrzeughalle gebaut und das Tanklager vergrößert. Mit den Maßnahmen soll eine Erhöhung der Abfallverbrennungs-Kapazität bei der GSB in Ebenhausen erreicht werden.