Ehekirchen: Vorbereitungen auf Hochzeitsfest

Zum Start in den Spätsommer wird es zünftig: Heute beginnen die Volksfeste in Eichstätt und Beilngries. Im Ingolstädter Bauerngerätemuseum ist das Brauchtumsfestival Kulturig und in Ehekirchen das Hochzeitsfest. Am Sonntag findet der historische Umzug mit 800 Teilnehmern statt. 45 Gruppen stellen das Landleben vor 100 Jahren dar. Höhepunkt des Umzugs ist die Vermählung von Hopfen und Gerste: Dargestellt durch eine Gerstenbraut und einen Hopfenbräutigam. Das Ehekirchener Hochzeitsfest beginnt am heutigen Freitag und dauert drei Tage lang.
Das komplette Programm finden ihr HIER.