Eichstätt: Absolventen geben Uni gute Noten

Die Ehemaligen der Universität Eichstätt- Ingolstadt sind mit ihrer Hochschule deutlich zufriedener als Absolventen anderer Unis. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie, die das Bayerische Staatsinstitut für Hochschulforschung- und Planung jährlich durchführt. Besonders die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis wird zu 55 Prozent mit „sehr gut“ und „gut“ bewertet und damit besser als an anderen bayerischen Hochschulen, wo der Anteil im Schnitt bei 37 Prozent liegt. Knapp über die Hälfte (51 Prozent) beurteilen außerdem die Ausrichtung der Lehre an aktuelle Anforderungen der Praxis mit „sehr gut“ und „gut“ -39 Prozent sind es auf bayerischer Ebene. Vier von fünf Ehemaligen der KU- also 79 Prozent- sind rückblickend zufrieden oder sogar sehr zufrieden mit ihrem Studium – bei „Alumnis“ anderer Hochschulen sind es im Schnitt 73 Prozent. Für die aktuelle Auswertung wurden rund 8000 ehemalige Studenten und Studentinnen befragt, die zwischen 2019 und 2020 ihr Studium an einer der bayerischen Universitäten und Hochschulen abgeschlossen haben.