Eichstätt: Auseinandersetzung beim Einkaufen

Ein Mann hat sich gestern beim Einkaufen in Eichstätt eine blutige Nase geholt. Der 44-Jährige hatte einen anderen Kunden angesprochen, da dieser Musik mit seinem Handy hörte. Er fühlte sich dadurch gestört. Sie begannen zu streiten, am Ende wurde der 44-Jährige ins Gesicht geschlagen.