Eichstätt: Ausweichparkplätze für Klinik

Die Sanierung der Eichstätter Klinik stellt nicht nur den laufenden Krankenhausbetrieb vor knifflige Aufgaben. Auch das Drumherum wirkt sich aus, unter anderem wo die Mitarbeiter nach dem Start der Bauarbeiten ihr Auto abstellen dürfen. Der Bauausschuss der Stadt hat eine Lösung parat. Auf der Wiese vor dem Eichstätter Hofgarten sollen bis zu 60 Stellplätze für die Angestellten der Klinik entstehen. Da die Sanierung des Krankenhauses nicht von heute auf morgen abgeschlossen ist, sieht die Stadt Eichstätt die Ersatzparkplätze vorerst für einen Zeitraum von fünf Jahren vor.