Eichstätt: Bald Fünf neue Schnelltestzentren

Der Landkreis Eichstätt hebt die Schlagzahl beim Schnelltesten deutlich an. Früher als geplant gehen weitere Testmöglichkeiten an den Start. In Gaimersheim, Wellheim, Adelschlag und Beilngries werden Corona-Schnelltests bereits ab morgen angeboten. Am Karfreitag öffnet dann die Einrichtung in Kösching. Außerdem steht ein weiterer Termin fest: Ab 15. April sind Schnelltests in Großmehring möglich. Die Stadt Eichstätt und Altmannstein folgen noch.Auch im Kreis Neuburg-Schrobenhausen soll ein weiteres Schnelltestzentrum entstehen. Karlshuld hat dazu beim Landkreis einen Antrag gestellt.

Hier ist der Link für die Corona-Schnelltest-Anmeldung im Landkreis Eichstätt -> KLICK.