Eichstätt: Bepo sorgt für Sicherheit

Bei der Münchener Sicherheitskonferenz haben die Regierungschefs dieser Welt allerhand zu bereden. Damit alles reibungslos verläuft, sorgt die Polizei für Sicherheit rund um die Veranstaltung- Unter den 4-Tausend eingesetzten Beamten befindet sich auch eine Hundertschaft der Bereitschaftspolizei Eichstätt. Die Aufgabe der Polizisten: Weiträumige Absicherung des Konferenzbereichs, Straßensperren sowie die Betreuung angekündigter Demonstrationen.
Die Sicherheitskonfenz geht von Freitag bis einschließlich Sonntag.