Eichstätt: Bilanz beim Stadtradeln

Es ist mittlerweile eine etablierte Aktion in den Städten unserer Region: Das Stadtradeln unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima“. Die Stadt Eichstätt hat sich heuer bereits zum vierten Mal an der bundesweiten Veranstaltung beteiligt und nun Bilanz gezogen: Zwischen Mitte Juni und Anfang Juli erradelten über 510 Teilnehmer aus fast 30 Teams zusammen etwa 116.000 Kilometer. Im deutschlandweiten Vergleich konnte Eichstätt Platz 446 und im bayerischen Vergleich den 75. Platz belegen.