Eichstätt: Diebesbande festgenommen

Nach zwei Ladendiebstählen in Eichstätt ist gestern Nachmittag eine dreiköpfige Diebesbande von Zivilfahndern festgenommen worden. Die drei Männer aus Georgien im Alter zwischen 24 und 28 Jahren wurden auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes kontrolliert. Sie hatten Waren im Wert von 70 Euro dabei, die sie in zwei Verbrauchermärkten in Eichstätt gestohlen hatten. Da die drei als Bande agierten, wurde Haftbefehl gegen sie erlassen. Sie befinden sich jetzt in Untersuchungshaft.