Eichstätt: Heftige Schlägerei in der Innenstadt

Nach einer heftigen Schlägerei in der Eichstätter Innenstadt ermittelt die Polizei auch wegen versuchter Tötung. In der Nacht auf Sonntag waren vor einem Lokal eine Gruppe Männer mit zwei anderen aus bislang unbekannten Gründen aneinander geraten. Im Verlauf des Streits wurden die beiden 32-Jährigen übel attackiert und mit Schürf- und vermutlich Schnittwunden verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus, die Täter sind auf der Flucht. Zur Spurensicherung sperrte die Polizei Teile der Eichstätter Innenstadt ab. Weitere Ermittlungen laufen, ebenso wie die Suche nach den bislang unbekannten Angreifern.