Eichstätt: Herzogsteg gesperrt

Der Herzogsteg in Eichstätt ist gestern Nachmittag komplett gesperrt worden. Die Brücke sackte in der Mitte plötzlich ab. Offensichtlich verschob sich aus bislang unbekannten Gründen eines von drei Gelenken am Brückenbauwerk. Ein Sachverständiger machte sich bereits ein erstes Bild des Schadens. Noch weiß man allerdings nichts zur Ursache und zu einer möglichen Lösung des Problems. Die Eichstätter müssen sich voraussichtlich länger auf eine Sperre des Herzogstegs einstellen.