Eichstätt: Hüttinger wird Finanzdirektorin im Bistum

Geht es um die Finanzen, dann ist es darum im Bistum Eichstätt nicht allzu gut bestellt – seit der überraschenden Trennung von dem bisherigen Finanzdirektor Florian Bohn verwaltete Christine Hüttinger die Finanzgeschäfte. Laut Donaukurier soll die seitdem freie Position jetzt besetzt werden: Ab dem 1.Oktober wird Christine Hüttinger offizieller Nachfolger des geschassten Bohn. Hüttinger ist bereits seit Januar 2019 beim Bistum beschäftigt. Zuvor arbeitete sie für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und im Anschluss bei den Vinzenz-von-Paul Kliniken in Stuttgart.