Eichstätt: Immaterielles Kulturerbe Erhalt der Jurahäuser

Jahrhundertelang bauten die Menschen im Naturpark Altmühltal mi dem Jurastein.  Es entstand eine einzigartige Hauslandschaft von schlichter Schönheit. Der Erhalt der bauhandwerklichen Praxis der Jurahäuser ist in die deutsche UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.  Der offizielle Eintrag erfolgte bereits im Frühjahr 2021. Jetzt fand auch die feierliche Verleihung der Urkunden im Düsseldorfer Stadttheater statt.