Eichstätt: Impfzentrum zieht um

Das Impfzentrum Eichstätt zieht um. Am Donnerstag wird die Einrichtung am Volksfestplatz in Eichstätt geschlossen und öffnet dann in der Industriestraße 20 b. Dort ist dienstags und freitags jeweils von 08:30 – 12:30 Uhr und von 13:30 – 17:30 Uhr geöffnet.  Aufgrund der Umzugsarbeiten kann der Betrieb am 1. Juli und Dienstag, 5. Juli noch nicht in den neuen Räumlichkeiten stattfinden.  An diesen Tagen steht der Impfbus auf dem Parkplatz in der Industriestraße.  Der Impfbus bleibt auch weiterhin im Einsatz.  Informationen gibt es auf der Homepage der Eichstätter Malteser.