Eichstätt: Inselbad schließt am Wochenende

Wie die Sommerferien neigt sich auch die Freibadsaison dem Ende zu. In Eichstätt ist am Sonntag der letzte Badetag. Danach werden die Pforten geschlossen und das Inselbad wird auf den Winter vorbereitet. Für Badegäste heißt das, sie müssen auf’s Hallenbad zurückgreifen. Auch in anderen Freibädern macht sich das nahende Ende der Sommerferien bemerkbar. In Ingolstadt gelten ab Dienstag beispielsweise verkürzte Öffnungszeigen.