Eichstätt: Keine Lust auf Homeschooling – 10-Jähriger büxt aus

Mit einem gepackten Trolly verließ der Bub gestern Mittag nach einem Streit mit seinen Eltern unbemerkt das Haus. Unweit davon hielt er ein Taxi an. Die Flucht währte allerdings nicht lange.
Der Fahrer brachte den Jungen zur Taxizentrale, um von dort die Polizei zu verständigen. Ein konkretes Ziel für seine geplante Fahrt hatte der Bub nicht. Bis die Polizei da war, kam auch schon die Mutter. Erst nach einer Belehrung durch die Beamten ging der 10-Jährige zusammen mit ihr wieder nach Hause.