Eichstätt: Kinderimpfung auch im Landkreis

Heute geht es vielerorts los mit der Corona-Impfung für Kinder ab fünf Jahren. Auch im Kreis Eichstätt biete man diese Möglichkeit ab sofort an. Wer Interesse daran hat, sein Kind impfen zu lassen, der muss sich per mail an die Malteser wenden (impfzentren-ei@malteser.org). Hierbei sind Name, Vorname, Geburtsdatum und Adresse des Kindes anzugeben. Außerem soll auch mitgeteilt werden, ob das Kind bereits an Corona erkrankt war. Die Impftermine finden in den Nachmittagsstunden in kindgerechten und abgetrennten Räumlichkeiten statt.  Es wird ein spezielles Vakzin für Kinder gespritzt.