Eichstätt: Kirchenbücher online

Sie enthalten wichtige Informationen rund um die Familie: Kirchenbücher. Bisher lagen sie in Papierform vor, jetzt ist ein Großteil digitalisiert worden. Im Bistum Eichstätt können mittlerweile Kirchenbücher aus 93 Pfarreien im Internet eingesehen werden. Die alten Tauf-, Trauungs- und Sterbebücher sind auf der Plattform http://matricula-online.eu veröffentlicht. Das erleichtert die Arbeit von Ahnenforschern und Menschen, die nach ihren Familien-Wurzeln suchen. Mitarbeiter des Eichstätter Bistums-Archivs haben die Bücher in den vergangenen 20 Jahren in mühsamer Arbeit Seite für Seite eingescannt und aufbereitet.